damit meine (selbst programmierte) Mailbox-Datenbank nicht immer nur voller wird, werden pro User und Empfänger (also vom gleichen User an den gleichen Empfänger) die alten (>5) msgs automatisch gelöscht.

falls der msg-Empfänger nicht online ist (und auch so) geht die msg zusätzlich an seine E-mail-adresse (damit der Empfänger noch schneller antwortet, kann er sich aus der E-mail mit autologin direkt einloggen)

message schreiben



msgout: